Agathe kann’s nicht lassen IV – Mord mit Handicap
Genre: Unterhaltung | Länge: 90 | Orte: München und Umgebung | Produktionsjahr: 2006 | Altersfreigabe: k.E.
Während eines Rundflugs wird Agathe (Ruth Drexel) aus der Luft Zeugin eines Mords, doch niemand mag der alten Dame so recht glauben: Denn am vermeintlichen Tatort fehlt von dem Opfer jede Spur. Auf eigene Faust recherchiert Agathe am nahe gelegenen Golfplatz und gewinnt schnell das Vertrauen der Clubmitglieder, darunter Kassenwart Peter Pfeiffer (Max Volkert Martens) und dessen Frau Marianne (Barbara Wussow). Als neue Pächterin des Clubrestaurants getarnt, ermittelt sie undercover. Und tatsächlich – im Geräteschuppen findet Agathe die Leiche der Lehrerin Jana Oettinger. Die hatte sich vor ihrem grausamen Ende mehr als nur einen Feind gemacht: Schuldirektor Wolzogen (Helmut Berger) wurde von ihr erpresst, den Abiturienten Julian Pfeiffer (Marco Bretscher-Coschignano) erwischte sie beim Datenklau, und auch Klaus Graser (Michael Roll), Beamter im Kultusministerium, hat keine weiße Weste. Als der Mörder ein zweites Mal zuschlägt beschließt Agathe, dem Täter eine Falle zu stellen. Sie lädt alle Verdächtigen gemeinsam zur Henkersmahlzeit ins Clubrestaurant…

Cast:

Agathe Heiland

Ruth Drexel

Peter Pfeiffer

Max Volkert Martens

Julian Pfeiffer

Marco Bretscher-Coschignano

Postbote

Martin Walch

Fräulein Buchecker

Barbara Bauer

Assistenzärztin

Stephanie Kellner

Wolzogen

Helmut Berger

Marianne Pfeiffer

Barbara Wussow

Markus Krefeld

Maximilian Krückl

Cornelius Stingermann

Hans-Peter Korff

Crew:

Drehbuch

Ralf Kinder & Christiane Bubner

Regie

Helmut Metzger

Regie

Bimmerl Adelheid

Kamera

Peyker Helge

Kameraassistent

Blum Daniel

Herstellungsleiter

Alfred Strobl

Produktionsleiter

Carli Morbach

Filmgeschäftsführung

Angelika Bohr

Aufnahmeleiter

Jörs Claudia

Tonmeister

Alexander von Zündt

Ausstattung

Köning Michael

Kostüm

Schmiedt C.Silke

Maske

Goldfuß Dorothea/ Pehaim Claudia/Renate Bauer

Oberbeleuchter

Krückl Thomas

Schumann Romy