Drei unter einer Decke
Genre: | Länge: 90 | Orte: Mariabrunn, München und Wien | Produktionsjahr: 2002 | Altersfreigabe:
„Drei unter einer Decke“ ist die Fortsetzung der Erfolgsreihe „Drei in fremden Betten“, die in der Erstausstrahlung, wie auch in der Wiederholung mit rund 6 Millionen Zuschauern erfolgreich im Ersten lief. Fritz Wepper spielt Otto, den Schlossherren von Mariabrunn, der sich nach dem Tode seines Bruders gezwungen sieht, sein Erbe – und damit die idyllische Weiterführung des Familienbetriebes – gegen die Übernahme durch seine Schwester Nane (Heidelinde Weis), ihres Zeichens österreichische Grand-Hotelière, und deren Adlatus Franz Geiger (Elmar Wepper), zu verteidigen.

Cast:

Renate Oberweger

Annika Pages

Hartmut Pfähler

August Schmölzer

Nane Faltermeier

Heidelinde Weis

Annemarie Pichler

Uschi Glas

Franz Geiger

Elmar Wepper

Otto König

Fritz Wepper

Kurt Bogner

Jochen Busse

Crew:

Drehbuch

Cornelia Willinger-Zaglmann

Regie

Peter Weck

Regie

Jaqueline Winkel

Kamera

Charly Steinberger

Kameraassistent

Peter Lorenz

Produktionsleiter

Christoph Getrost

Aufnahmeleiter

Leo Süßmeir

Tonmeister

Heinz Speckmeyer

Ausstattung

Hermann Klein

Kostüm

Anna Heinzeller

Maske

Gerhard Nemetz/ Christine Krebs

Oberbeleuchter

Markus Thiermaeyer

Schnitt

Melania Singer