Tierärztin Christine Teil 3
Genre: Abenteuer | Länge: 90 | Orte: Südafrika | Produktionsjahr: 1998 | Altersfreigabe: k.E.
Die Flora-Lodge in Südafrika, ein Tierparadies wie aus dem Bilderbuch: Elefanten, Flußpferde, Löwen, Nashörner, Giraffen, Büffel. Aber die märchenhafte Idylle ist trügerisch. Viele Schatten liegen über Christines (Uschi Glas) Besuch auf der wildromantischen Farm. Christine, die sich gerade von ihrem Mann getrennt hat, versucht als Single neuen Lebensmut zu finden. Marc (Gerd Silberbauer), dem Chef der Farm, machen brutale Wilderer das Leben schwer, die aus Spaß am Töten auf die Tiere schießen. Und sein Bruder Jo (Michael Mendl) haßt Christine, die er wie einen unerwünschten Eindringling behandelt. Christine ist die Abneigung von Jo verständlich. Ihr Vater hatte vor vielen Jahren die riesige Flora-Lodge erworben, als der spielsüchtige Vater von Marc und Jo schwer verschuldet gewesen war. Jetzt fühlen sich die Brüder nur noch wie arbeitende Gäste auf dem paradiesischen Anwesen, das sie wieder zu neuem Blühen gebracht haben. Aber die lebensfrohen Kinder Jenny (Julia Tewaag) und Moses (Ismael Sangari) schließen die aparte Tierärztin schnell ins Herz, als sie mit Geduld und Lächeln die tierischen Prüfungen der Kinder meistert. Und auch die schwarzen Perlen Esther (Dennenesch Zoude) und Nanni (Ruth Cele) finden rasch Gefallen am intelligenten und verständnisvollen Eindringling, der ihnen mit guten Ratschlägen hilfreich zur Seite steht. Aber das Morden an den unschuldigen Tieren geht weiter, die Jagd auf wertvolle Naßhorn-Trophäen nimmt immer erschreckendere Ausmaße an. Christine, die zuvor mit ihrem Ärztekollegen Steven (Ernst Jacobi) bei einem Kongreß im südafrikanischen Spielerparadies Sun City gewesen war, erinnert sich an das Gesicht eines jungen Mannes, der dort seiner Spielsucht frönte. In ihr keimt ein ganz achrecklicher Verdacht auf. Als sie ihre schlimmen Vermutungen überprüfen will, bringt sie sich und die Kinder Jenny und Moses in tödliche Gefahr.

Cast:

Jo

Michael Mendl

Christine

Uschi Glas

Moses

Ismael Sangari

Marc

Gerd Silberbauer

Esther

Dennenesch Zoudé

Steven

Ernst Jacobi

Nanni

Ruth Cele

Jenny

Julia Tewaag

Crew:

Drehbuch

Uschi Glas

Regie

Christian Kohlund

Regie

Richard Höfler

Kamera

Marc Prill

Kameraassistent

Carl Eksteen

Produktionsleiter

Bernhard Schmatz

Aufnahmeleiter

Karin Schmatz, Thomas Hroch

Tonmeister

Roman Schwartz

Architekt

Zack Grobler

Ausstattung

Simon Rees

Kostüm

Barbara Jacobi

Maske

Christa Krebs,Ingrid Beuch

Oberbeleuchter

Kai Longolius

Schnitt

Melania Singer