Agathe kann’s nicht lassen III – Die Tote im Bootshaus
Genre: Unterhaltung | Länge: 90 | Orte: Velden am Wörthersee und Umgebung (Kärnten) | Produktionsjahr: 2006 | Altersfreigabe: k.E.
Bei einem Campingausflug mit Stingermann (Hans-Peter Korff) am Wörthersee beobachtet Agathe (Ruth Drexel) bei einer Seevilla Polizeiaufgebot und muss mit ansehen wie Kommissar Krefeld (Maximilian Krückl) mit Handschellen abgeführt wird. Die Leiche der attraktiven Journalistin Monika (Julia Thurnau) wurde mit Krefelds Krawatte um den Hals im Boot bei der Villa aufgefunden. Krefeld und Monika wurden zuletzt gemeinsam bei der Geburtstagsfeier der Villeneigentümer am Vorabend gesehen. Agathe ist von Krefelds Unschuld überzeugt und beginnt mit Unterstützung von der Haushälterin (Rosel Zech) der Villa Ihre Ermittlungen. Zuerst nimmt sie die Villenbesitzer Thorsten (Bernhard Schir), seine Frau Caroline (Marion Mitterhammer) und deren Freund, Stadtbaurat Löffler (Wolfgang Böck), genauer unter die Lupe. Schnell erkennt Agathe, dass Monika einer heißen Story auf der Spur war. Sie brachte in Erfahrung, dass Löffler und Thorsten korrupte Geschäfte führten. Caroline kam der Sache auf die Spur. Löffler gerät mehr und mehr unter Verdacht. Krefeld wird vorübergehend aus Mangel an Beweisen freigelassen. Bei den gemeinsamen Ermittlungen macht Krefeld eine grauenhafte Entdeckung: Löffler wurde erstochen. Wer hat Interesse Monika und Löffler zu töten? Agathe folgt mehreren Spuren bis sie schließlich herausfindet, dass zwei verschiedene Mörder diese schrecklichen Gewaltverbrechen begangen haben…..

Cast:

Fräulein Buchecker

Barbara Bauer

Kommissar Hackl

Christian Tramitz

Thorsten Buchholz

Bernhard Schir

Caroline Buchholz

Marion Mitterhammer

Katharina Meindl

Rosel Zech

Jaquline

Judith Rumpf

Monika Stetten

Julia Thurnau

Cornelius Stingermann

Hans-Peter Korff

Markus Krefeld

Maximilian Krückl

Agathe Heiland

Ruth Drexel

Baudezernent Löffler

Wolfgang Böck

Crew:

Drehbuch

Max Krückl

Regie

Helmut Metzger

Regie

Bimmel Adelheid

Kamera

Helge Peyker

Kameraassistent

Daniel Blaum

Herstellungsleiter

Alfred Strobl

Produktionsleiter

Carli Morbach

Filmgeschäftsführung

Angelika Bohr

Aufnahmeleiter

Claudia Jörs

Tonmeister

Alexander von Zündt

Ausstattung

Michael Köning

Kostüm

Schmidt C.Silke

Maske

Dorothea Goldfuß/Claudia Pehaim/Renate Bauer

Oberbeleuchter

Krückl Thomas

Romy Schumann