August der Glückliche
Genre: | Länge: 0 | Orte: Baden bei Wien, Reichenau (A), Italien | Produktionsjahr: 2002 | Altersfreigabe:
In Vilsmaiers tragisch-komischer Geschichte „August der Glückliche“ geht es um den gleichnamigen Busfahrer (Otto Schenk), der nach einer ärzlichen Untersuchung erfährt, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Seine Erben, Nichte Frieda (Ulrike Beimpold) und ihr Mann Alois (August Schmölzer), wittern die Chance auf ein kleines Vermögen. Um den beiden einen Strich durch die Rechnung zu ziehen, beschließt August sein Erspartes kurzerhand im Spielcasino auf den Kopf zu hauen. Doch statt wie geplant sein Geld zu verlieren, gewinnt er eine Million Euro! Jetzt ist guter Rat teuer. Die Lösung: ein eigenes Kind würde die Erbfolge drastisch verändern. Doch aus dem zunächst rein strategischen Plan wird für August sehr schnell sein „letzter“ Frühling.

Cast:

Michael

Fritz Karl

Sonja

Dana Vavrova

Grabowski

Herbert Knaup

Claudia

Stefanie Frischeis

Alois Salcher

August Schmölzer

Frieda Salcher

Ulrike Beimpold

August

Otto Schenk

Leo

Merab Ninidze

Crew:

Drehbuch

Hilde Berger

Regie

Josef Vilsmaier

Regie

Hanus Polak jr.

Kamera

Josef Vilsmaier

Kameraassistent

Hekmfreid Kober

Herstellungsleiter

Alfred Strobl

Produktionsleiter

Klaus Spinnler

Aufnahmeleiter

Peter Muhr

Tonmeister

Andreas Wölki

Ausstattung

Bertram Reiter

Kostüm

Brigitta Fink

Maske

Ellen Hoffmann-Just

Oberbeleuchter

Thomas Hollaus

Schnitt

Alex Berner