Das Lied der Balalaika
Genre: Unterhaltung | Länge: 77 | Orte: Paris (F) Monte Carlo, St.Cado, Baden-Baden (D) | Produktionsjahr: 1970 | Altersfreigabe: 6
Der junge russische Sänger Sascha Veronin hat eine große Karriere als Sänger vor sich. Als er nach einem Mordanschlag das Gedächtnis verliert, wird er von einem Wanderzirkus aufgenommen. In dem Mädchen Maria, das ihn gesund gepflegt hat, findet er auch die große Liebe. Nach und nach gewinnt er seine Erinnerungen wieder. Doch er schließt mit seiner Vergangenheit ab und entscheidet sich für sein neues Leben mit Maria …

Cast:

Maria

Ivy Mareva

Freund

Rainer Basedow

Mutter

Germaine Montero

Inspektor Coffinet

Daniel Ceccaldi

Nathalie

Noelle Adam

Samson/Sascha

Ivan Rebroff

Clara

Angelica Ott

Katja

Katja Ebstein

Crew:

Drehbuch

Herni Diamant Berger

Regie

Jean-Claude Dague

Regie

Philippe Marovani

Kamera

Jacques Robin, Hans Jura

Kameraassistent

André Clément

Produktionsleiter

Heinz Pollak

Aufnahmeleiter

Tonio Sune

Tonmeister

Julien Contellier

Architekt

Jacques Mawart

Maske

Claude Gresil

Schnitt

Claude Guerin