Der Pfundskerl (1) – Tote buchen keinen Urlaub
Genre: Unterhaltung | Länge: 90 | Orte: Hamburg | Produktionsjahr: 1999 | Altersfreigabe: k. E.
Gottfried Engel (Ottfried Fischer), Lokalreporter beim “Landshuter Boten”, wird zum “Blitzkurier” nach Hamburg versetzt. Er bekommt das Ressort St. Pauli zugeteilt und den Fotografen Bruno Schreckenberger (Jan Sosniok) als Partner. Als ersten Fall sollen sie den Selbstmord des Nachtclub-Besitzers Karl Behrendt (Henry König) bearbeiten. Aus der vermeintlichen Vierzeilen-Meldung wird eine Schlagzeile – mit ungeahnten Folgen. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie auf Intrigen und Korruption und entlarven einen Machtkampf auf St. Pauli. Schon bald merken sie, dass die wahren Drahtzieher auf der Elbchaussee wohnen. Dass die Hintermänner Biedermänner sind und nicht alles so ist, wie es scheint zwischen Altona und Blankenese. Zunächst aber ahnen die beiden gar nicht, was sie angerichtet haben. Als er auf eine heiße Spur stößt, gerät Gottfried Engel in Lebensgefahr. Plötzlich bekommt der “Selbstmord” von Karl Behrendt eine andere Dimension. Es geht um Mord . . .

Cast:

Leibwächter

Reinhard Nowak

Erna Kruschke

Monica Bleibtreu

Günther Lesche

Max Volkert Martens

Friedemann Stein

Dietrich Mattausch

Simone Siewert

Nina Petri

Bruno Schreckenberger

Jan Sosniok

Paul – Leibwächter

Christian Weinberger

Erich Schönherr

Manfred Lehmann

Claas Ackermann

Ferdinand Dux

Tanja Rohloff

Carol Campbell

Gottfried Engel

Ottfried Fischer

Alexandra Brinkmann

Eva Habermann

Rainer Claussen

Helmut Zierl

Crew:

Drehbuch

Rolf René Schneider

Regie

Walter Bannert

Regie

Holger Christian Gotha

Kamera

Uli Meier

Kameraassistent

Tim Reiter

Produktionsleiter

Klaus Mielich

Aufnahmeleiter

Natalie Clausen, Carsten Martin

Tonmeister

Heinz Türksch

Ausstattung

German Pizzinini

Kostüm

Lola Butkus-Ott

Maske

Stephanie Zorn, Margrit Baxmann

Oberbeleuchter

Martin Fischer

Schnitt

Michou Hutter