Der Reigen
Genre: Literaturverfilmung | Länge: 106 | Orte: Wien (A) | Produktionsjahr: 1973 | Altersfreigabe: 18
Im Reigen der flüchtigen Begegnungen im ewigen Kampf der Geschlechter zwischen weiblicher Schwäche und Raffiniertheit und der Dummheit und dem Egoismus der Männer geraten nach und nach aneinander: eine Dirne, ein schmucker Soldat, ein naiv-romantisches Stubenmädchen, ein junger Herr, eine verheiratete Frau, deren Ehemann, eine reizend-unkomplizierte Midinette, ein origineller Dichter, eine Vollblut-Komödiantin und ein Graf, und der wiederum an die Dirne …

Cast:

Der Dichter

Michael Heltau

Der Graf

Helmuth Lohner

Der junge Herr

Helmut Berger

Die junge Frau

Senta Berger-Verhoeven

Das süße Mädel

Maria Schneider

Die Schauspielerin

Erika Pluhar

Der Ehemann

Peter Weck

Das Stubenmädchen

Sydne Rome

Der Soldat

Hans Brenner

Die Dirne

Gertraud Jesserer

Crew:

Drehbuch

Otto Schenk (Bühnenstück A.Schnitzler)

Regie

Otto Schenk

Regie

Sigi Rothemund

Kamera

Wolfgang Treu

Herstellungsleiter

Günter Eulau

Aufnahmeleiter

Gerald Martell, Karl-Friedrich Schmied

Tonmeister

Rolf Schmidt-Gentner

Architekt

Herta Hareiter

Ausstattung

Schmiedl GmbH

Kostüm

Hill Reihs-Gromes

Maske

Ladislaus Valicek, Lilly Zangerle