Ein dicker Hund
Genre: Komödie | Länge: 85 | Orte: Wörthersee/Umgebung (A), Elspe (D) | Produktionsjahr: 1982 | Altersfreigabe: 6
Um eine Wette zu gewinnen wendet der steinreiche Edurard von Bittermagen – Erfinder des Magenbitters – eine makabre List an. Er läutet sein letztes Stündchen ein und bittet Tommi und Julia – aus ihnen gilt es ein Paar zu machen – an sein „Sterbebett“. Beiden bietet er sein gewaltiges Erbe an – wenn sie eine Aufgabe lösen. Nämlich fünf rote Kissen zu finden, in denen sich bestimmte Informationen befinden. Doch die Kissen-Jagd wird bald zur amüsanten Kissen-Schlacht und die Wette entpuppt sich als ganz dicker Hund …

Cast:

Regisseur

Heinz Schenk

Bea

Renate Langer

Dr. Uhu

Herbert Fux

Jonny

Jonny Jürgens

Bronsky

Rainer Basedow

Julia

Anja Schüte

Helga

Helga Feddersen

Professor

Willy Millowitsch

Tommi

Thomas Ohrner

E.von Bittermagen

Gunther Philipp

Crew:

Drehbuch

Florian Burg

Regie

Franz Marischka

Regie

Nikolaus Müllerschön

Kamera

Hanns Matula

Kameraassistent

Christian Kersten

Produktionsleiter

Erich Tomek

Tonmeister

Gerhard Spiehs

Ausstattung

Robert Fabiankovich

Kostüm

Rolf Albrecht

Maske

Marie Luise Lusewitz

Oberbeleuchter

Klaus Emberger, Uwe Hagenbach

Schnitt

Claudia Wutz