Ein Schloß am Wörthersee – 2.Staffel (16)
Genre: | Länge: 49 | Orte: Wörthersee/Umgebung (A) | Produktionsjahr: 1991 | Altersfreigabe:
Lennie Berger hat kein leichtes Leben: Der Umbau seines Hotels entpuppt sich als Faß ohne Boden. Und die Bankdirektoren müssen wieder einmal über seinen Kredit brüten. Aber auch Krista ist in ernste Probleme geraten. Thomas Kramer (Henry van Lyck) spinnt intrigenreich für Sascha (Serge Falck) die Fäden, um gemeinsam die Macht im Springer Konzern an sich zu reißen. Krista greift zu einer letzten List. Mit 20 Millionen Schilling Schweigegeld will die nicht weniger hübsche als auch intrigenreiche Frau ihre Probleme aus der Welt schaffen. Auch Gendermarieoberinspektor Grasshofer (Kur Weinzierl) wälzt große Pläne. Mit Ulla Wagner (Christine Schuberth) als Wahlhelferin gedenkt er den Thron des Veldeners Bürgermeister zu erklimmen. Doch leichter gesagt als getan. Für die Kandidatur benötigt er eine Menge Unterstützungsunterschriften. Also kramt er mit Assistent Ferdinand (Alexander Gittinger) ein altes Radargerät heraus und macht sich auf die Jagd nach Temposündern. Und vor die Wahl gestellt, ein Strafmandat zu bezahlen oder die Unterstützungserklärung zu unterschreiben, fällt den reumütigen Temposündern die Wahl nicht mehr schwer. Doch eines von Grasshofers Opfern wird ausgerechnet der amtierende Bürgermeister (Max Griesser).

Cast:

Lennie Berger

Roy Black

Bergführer

Otto Grünmandl

Bürgermeister

Max Griesser

Krista Springer

Julia Kent

Anja Weber

Andrea Heuer

Malec

Adi Peichl

Josip

Otto W. Retzer

Thomas Kramer

Henry van Lyck

Ulla Wagner

Christine Schuberth

Max

Alexander Bouymin

Crew:

Drehbuch

Erich Tomek

Regie

Holm Dressler

Regie

Margrith Spitzer

Kamera

Franz X.Lederle

Kameraassistent

Marc Prill

Produktionsleiter

Erich Tomek, Otto W.Retzer

Aufnahmeleiter

Carsten Martin

Tonmeister

Adi Kredatus

Ausstattung

Walter Gold

Kostüm

Friedel Schröder

Maske

Ch.Krebs, M.L.Lusewitz

Oberbeleuchter

Hans Elze

Schnitt

Eva Schaaf