Peter und Paul – 1. Staffel (01)
Genre: Komödie | Länge: 46 | Orte: Aschau und Oberbayern (D) | Produktionsjahr: 1992 | Altersfreigabe: k.E.
Bürgermeister Paul Schneck (Hans Clarin) von Niederwaldau am Chiemsee steckt in den Vorbereitungen für eine Beerdigungs-Feier: Sein Ortspfarrer hat das Zeitliche gesegnet. Die Honoratioren aus dem benachbarten Hohenwaldau sind eingeladen – obwohl Paul mit dem Bürgermeister von Hohenwaldau Peter Elfinger (Helmut Fischer) auf Kriegsfuß steht. Trotzdem verbindet die beiden eine Familienbande: Pauls Ehefrau Elisabeth Schneck, geb. Elfinger (Ilse Neubauer) ist Peters Schwester. Daß Peter in Tracht zur Beerdigung erscheinen muß, hat er dem Schwager und Amtsbruder zu verdanken. „Saudumm schaut er drin aus“, meint Peter. Vor der Kirche läßt Peter seinen Grant an einer Unbekannten aus. Die mit „Krampfhendl“ Titulierte stellt sich vor: Landrätin Dr. Eva Faltermeier (Gundi Ellert). Paul Schneck möchte Pfarrer Raimund Brendl (Hans Brenner) nach Niederwaldau abwerben. Die PR-Kampagne rollt: die Niederwaldauer entwickeln sich zu Kirchgängern par excellence. Peter startet zum Gegenangriff. Der Pfarrer jagt von einem Termin zum nächsten….

Cast:

Elisabeth Schneck

Ilse Neubauer

Pfarrer Brendl

Hans Brenner

Zwieberl

Andrea Wildner

Peter Elfinger

Helmut Fischer

Paul Schneck

Hans Clarin

Maxl Elfinger

Felix Nottensteiner

Dr. Ida Hundhammer

Veronica Ferres

Dr. Eva Faltermeier

Gundi Ellert

Alfred

Gerhard Zemann

Frl. Hugendubl

Lisa Kreuzer

Wolfgang Elfinger

Ernst Cohen

Crew:

Drehbuch

Cornelia Willinger-Zaglmann

Regie

Kai Borsche

Regie

Heike Hubert

Kamera

Michael Faust

Kameraassistent

Michael Strecker

Produktionsleiter

Dieter Rauh

Aufnahmeleiter

Hannes Müller

Tonmeister

Rainer Plabst

Ausstattung

Hans Gailling

Kostüm

Heidi C.Wujek

Maske

CH.Lautner, F.Ettinger

Oberbeleuchter

Walter Eder

Schnitt

Inga Sauer