Peter und Paul – 1. Staffel (05)
Genre: | Länge: 46 | Orte: Aschau und Oberbayern (D) | Produktionsjahr: 1993 | Altersfreigabe: k.E.
Für Paul Schneck (Hans Clarin), Bürgermeister von Niederwaldau, beginnt dieser Morgen mit einem frohen Ereignis: auf dem Schloß wurde die Fahne gehißt. Dieses Zeichen bedeutet nur eines: die Baronin Luise Freifrau von Rabenberg (Loni von Friedl) ist wieder da … Peter Elfinger (Helmut Fischer) erfährt von der Rückkehr der Schloßherrin durch einen anderen Vorboten: Ihr Hund Max Emanuel, eine mopsähnliche Bulldog-Mischung, stattet Peter einen Besuch ab. Wie sein Amtskollege sieht Peter darin ein gutes Omen: Wo eine Schloßherrin weilt, ist auch eine Spende nicht fern … Paul Schneck braucht dringend einen Streifenwagen, Peter Elfinger ein neues Feuerwehr-Auto. In ihrer Vorfreude auf den Geldsegen vergessen die zwei Bürgermeister sogar ihre langjährige Konkurrenz. Während Peter & Paul ihre Freundschaft feiern, buhlt ein Dritter bei der Baronin um eine Spende: Pfarrer Raimund Brendl (Hans Brenner) liebäugelt mit einem neuen Meßgewand: das antike Stück hat den Wert eines Streifenwagens und Feuerwehrautos zusammen …

Cast:

Pfarrer Brendl

Hans Brenner

Pfaffenwimmer

Bettina Redlich

Elisabeth Schneck

Ilse Neubauer

Paul Schneck

Hans Clarin

Zwieberl

Andrea Wildner

Baronin von Rabenberg

Loni von Friedl

Wolfgang Elfinger

Ernst Cohen

Alfred

Gerhard Zemann

Finni

Elisabeth Karg

Peter Eflinger

Helmut Fischer

Maxl Elfinger

Felix Nottensteiner

Crew:

Drehbuch

Cornelia Willinger-Zaglmann

Regie

Kai Borsche

Regie

Heike Hubert

Kamera

Rainer Gutjahr

Kameraassistent

Roland Wagner

Produktionsleiter

Uwe Wriedt

Aufnahmeleiter

Eberhard Schulz

Tonmeister

Eckhard Kuchenbecker

Ausstattung

Hans Gailing

Kostüm

Heidi C.Wujek

Maske

Rita Wild, Carmen Jokisch

Oberbeleuchter

Wolfgang Köhler

Schnitt

Inga Sauer