Peter und Paul – 1. Staffel (06)
Genre: | Länge: 46 | Orte: Aschau und Oberbayern (D) | Produktionsjahr: 1993 | Altersfreigabe: k.E.
Seit dreizehn Jahren lassen Peter Elfinger (Helmut Fischer) und Paul Schneck (Hans Clarin) ihre Prospekte für die Fremdenverkehrswerbung gemeinsam herstellen. Zum Jahresbeginn liefert Peter wie gewohnt die neuen Prospekte nach Niederwaldau: Beiliegend die Rechnung über 10.000 Mark plus Mehrwertsteuer … Diesmal verweigert Paul Schneck die Zusammenarbeit. Er hat eigene Werbemaßnahmen in Auftrag gegeben. In seinem Prospekt wirbt er u.a. für das örtliche Skiparadies. Um jedoch in den Genuß der Niederwaldau´schen Winterfreuden zu kommen, müssen die Touristen eine Gondel – die einzige der Region – benutzen: Und diese gehört Peter Elfinger. Von seinem „Gondel-Monopol“ macht Peter Gebrauch. Er läßt den Fahrbetrieb einstellen … Paul Schneck organisiert daraufhin einen Almabtrieb. Morgens um halb fünf treibt er eine Kuhherde auf den Dorfplatz von Hohenwaldau in Peter Elfingers Hoheitsgebiet. Das Läuten der Kuhglocken holt jeden Urlaubsgast aus dem Schlaf: Ein gesperrtes Skigebiet und eine unterbrochene Nachtruhe – die Lage spitzt sich zu …

Cast:

Zwieberl

Andrea Wildner

Alfred

Gerhard Zemann

Maxl Elfinger

Felix Nottensteiner

Pfaffenwimmer

Bettina Redlich

Elisabeth Schneck

Ilse Neubauer

Wolfgang Schneck

Ernst Cohen

Peter Elfinger

Helmut Fischer

Finni

Elisabeth Karg

Paul Schneck

Hans Clarin

Pfarrer Brendl

Hans Brenner

Baronin von Rabenberg

Loni von Friedl

Crew:

Drehbuch

Cornelia Willinger-Zaglmann

Regie

Kai Borsche

Regie

Heike Hubert

Kamera

Rainer Gutjahr

Kameraassistent

Roland Wagner

Produktionsleiter

Uwe Wriedt

Aufnahmeleiter

Eberhard Schulz

Tonmeister

Eckhard Kuchenbecker

Ausstattung

Hans Gailling

Kostüm

Heidi C.Wujek

Maske

Rita Wild, Carmen Jokisch

Oberbeleuchter

Wolfgang Köhler

Schnitt

Inga Sauer