Weißblaue Geschichten 2006 (1) – Vier vom Revier
Genre: romantische Komödie | Länge: 24 | Orte: Lofer/Salzburg | Produktionsjahr: 2006 | Altersfreigabe:
Die Polizeidirektorin Dr. Bühler (Anja Kruse) reist, unterstützt von ihrem Assistenten (Michael Lerchenberg), nach Lofer, um eine schwierige Mission zu erfüllen: Sie muss das hiesige Polizeirevier auflösen. Die örtlichen Beamten, darunter Polizeiinspektor Schrauber (Wolfgang Fierek), haben – auf Grund mangelnder krimineller Vorkommnisse – außer Karten spielen seit Jahren nichts zu tun. Die Polizisten wollen die Schließung verhindern und geraten natürlich sofort unter Verdacht, als am nächsten Tag eine Fensterscheibe eingeschlagen wird. Stecken sie jedoch auch hinter dem Banküberfall, bei dem Frau Dr. Bühler in Geiselhaft genommen wird?

Cast:

Felix Gerlinger

Thomas Kreß

Josef Pfaffenholz

Wolfgang Hübsch

Bodo Ramstedter

Markus Böker

Charly Schrauber

Wolfgang Fierek

Klaus Burgmeier

Michael Lerchenberg

Dr. Michaela Bühler

Anja Kruse

Crew:

Drehbuch

Rolf-René Schneider

Regie

Helmut Förnbacher

Regie

Olaf Benold

Kamera

Rainer Gutjahr

Kameraassistent

Alexander Dirninger

Herstellungsleiter

Alfred Strobl

Produktionsleiter

David Spiehs

Filmgeschäftsführung

Andrea Hroch

Aufnahmeleiter

Thomas Pascher

Tonmeister

Georg Krautheim

Ausstattung

Michael Drexler

Kostüm

Heidi Melinc

Maske

Georgie Schillinger

Oberbeleuchter

Thomas Hollaus

Mischou Hutter